BUCHplus - ein Angebot von pro mente OÖ

Buch
368 Seiten
190mm 125mm 28mm
323g
FISCHER Taschenbuch 11.01.2018
dieser Titel ist lieferbar

Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

Thriller

10,30 EUR (inkl. MwSt.)
 versandbereit in 3 - 5 Tagen
»Arno Strobels Thriller haben alle etwas gemeinsam: Sie sind so spannend, dass man sie nicht mehr aus der Hand legen kann.« Sebastian Fitzek

Oberkommissar Max Bischoff traut seinen Ohren nicht, als ihn der Leiter der Klinik für Forensische Psychiatrie in Langenfeld anruft und ihm mitteilt, dass er wichtige Informationen zu einem aktuellen Fall hat. Einem Fall, der Max Bischoff und seinem Partner Horst Böhmer nichts als Rätsel aufgibt. Denn scheinbar wahllos dringt ein Unbekannter, der sein Gesicht unter einer Fliegenmaske verbirgt, nachts in Wohnungen und Häuser ein. Er überwältigt die Bewohner und lässt jedes Mal nur einen Überlebenden zurück. Und eine Botschaft: „Erzähl es den anderen.“
Und jetzt der Anruf aus der Langenfelder Psychiatrie. Siegfried Fissmann, einer der Patienten dort und selbst ein verurteilter Mörder, sagt diese Morde genau voraus. Bischoff bleibt nichts anderes übrig, als sich auf Fissmann einzulassen, wenn er verhindern will, dass noch weitere Menschen sterben. Auch wenn das bedeutet, dass er selbst an die Grenzen seiner psychischen Belastbarkeit gerät …

Ein echter »Strobel« mit einer gewohnt starken psychologischen Komponente und dem toughen jungen Ermittler Max Bischoff, den sein zweiter Fall tief in die Abgründe der menschlichen Seele blicken lässt.
- Oberkommissar Max Bischoff – jüngster Ermittler beim KK 11, Profiling-Experte und leidenschaftlicher Läufer – ermittelt in seinem neuen Fall
- Insgesamt über 800.000 verkaufte Bücher von Arno Strobel bei Fischer, einer der erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren
- Platz 3 der SPIEGEL-Bestsellerliste für Band 1 mit Max Bischoff – »Im Kopf des Mörders – Tiefe Narbe«

Arno Strobel liebt Grenzerfahrungen und teilt sie gern mit seinen Leserinnen und Lesern. Deshalb sind seine Thriller wie spannende Entdeckungsreisen zu den dunklen Winkeln der menschlichen Seele und machen auch vor den größten Urängsten nicht Halt. Seine Themen spürt er dabei meist im Alltag auf und erst, wenn ihn eine Idee nicht mehr loslässt und er den Hintergründen sofort mit Hilfe seines Netzwerks aus Experten auf den Grund gehen will, weiß er, dass der Grundstein für seinen nächsten Roman gelegt ist. Alle seine bisherigen Thriller waren Bestseller. Arno Strobel lebt als freier Autor in der Nähe von Trier.
[…] Strobel hat bereits mit einigen Thrillern sein Talent gezeigt, spannende Romane mit außergewöhnlichen Figuren und unerwarteten Wendungen zu schreiben. Das gilt auch für ›Kalte Angst‹.
Darmstädter Echo
Arno Strobel hat eine packende, an den Nerven zerrende Geschichte geschrieben, die psychologische Abgründe beleuchtet.
Deutsche Presse Agentur
Da die Geschichte fast bis zum Schluss mysteriös bleibt, fällt es schwer, das Buch mal aus der Hand zu legen.
Hannoversche Allgemeine Zeitung
›Kalte Angst‹ ist Spannungsstoff aus der Oberliga
Neue Ruhr Zeitung
Nichts für schwache Nerven!
SUPERillu

 

BUCHplus - ein Angebot von pro mente OÖ

pro mente OÖ
Arbeitstrainingszentrum BUCHplus
Südtirolerstraße 18
4020 Linz
AUSTRIA

Tel +43 732 66 81 91
buchplus@promenteooe.at
www.pmooe.at

mastercard visa paypal Vorauskasse Rechnung

Zertifikat Austria Zertifikat Oesterreichischer Onlineshop