BUCHplus - ein Angebot von pro mente OÖ

Buch
432 Seiten
215mm 140mm 39mm
648g
Loewe 13.10.2021
dieser Titel ist lieferbar

Shelter

Der Spiegel-Bestseller von Ursula Poznanski

20,60 EUR (inkl. MwSt.)
 versandbereit in 3 - 5 Tagen

Beschreibung

Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!

Die Idee war völlig verrückt und sie wären niemals darauf gekommen, wenn die Party nicht so aus dem Ruder gelaufen wäre. Aus einer Katerlaune heraus erfinden Benny und seine Freunde eine irre Geschichte über außerirdische Besucher und verbreiten sie im Internet. Gespannt wartet die Clique ab, was passiert. Zu ihrer eigenen Überraschung nehmen immer mehr Menschen die Sache für bare Münze und Bennys Versuche, alles aufzuklären, bringen ihn schon bald in Lebensgefahr.

Was, wenn du dir eine völlig absurde Geschichte ausdenkst, sie zum Spaß in die Welt setzt und plötzlich glauben alle daran? Ein schockierender Thriller über einen Streich, der zur verwirrenden Realität wird.

Ursula Poznanskis neuer und hochaktueller Bestseller ist eine wache Analyse der Mechanismen moderner Verschwörungstheorien und ihrer Auswirkungen.
- Aktuelle Thematik Verschwörungstheorien - Hochspannung auch für Jungs - Bestsellerautorin

Ursula Poznanski ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen. Ihr Debüt Erebos, erschienen 2010, erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen schreibt sie auch Thriller für Erwachsene, die genauso regelmäßig auf den Bestsellerlisten zu finden sind wie ihre Jugendbücher. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien. Mehr über die Autorin unter ursula-poznanski.de.
„Der besondere Reiz dieses Bandes liegt darin, dass er die Schuldfrage für das, was passiert, gekonnt in der Schwebe lässt, ohne sich um eine Antwort zu drücken. Ein hervorragender Jugendroman.“ Tilman Spreckelsen, FAZ „Ich persönlich habe das Buch verschlungen, Ursula Poznanski vermittelt dem Leser das Gefühl, alles selbst zu erleben. Deshalb empfehle ich es allen, die eher selten ein Buch in die Hand nehmen.“ Patrick Göttler, Süddeutsche Zeitung „Ursula Poznanski erzählt mit doppeltem und dreifachem Boden. Selbst als der Fall aufgeklärt zu sein scheint und das Happyend naht, gelingt es ihr im letzten Moment, der Geschichte noch einen neuen Dreh zu verleihen.“ Rolf Brockschmidt, Der Tagesspiegel „Ein weiterer hochspannender Thriller aus der Bestsellerschmiede Ursula Poznanskis, mit allem, was dazugehört.“ Helmuth Santler, Der Standard „Irre spannend und lehrreich.“ Welt am Sonntag „Das Buch hat sich sehr schnell gelesen, weil es super spannend ist. Man möchte die ganze Zeit wissen, wie es weitergeht und wer der Böse ist – es ist super.“ MDR Sachsen „Die Wienerin erzählt nicht nur einen packenden Jugendroman, sondern sie exerziert eindrucksvoll vor, welche Mechanismen greifen, wenn Gerüchte in den digitalen Äther gestreut werden.“ Wiener Zeitung „Der Thriller zeigt eindrücklich, wie Verschwörungstheorien sich verselbst-ständigen.“ Heike Manssen, Leipziger Volkszeitung „Ein schockierender Thriller über einen Streich, der verwirrende Realität wird.“ SUPERillu „Im rasanten Thriller von Ursula Poznanski steht der wahnsinnige Einfluss der sozialen Medien im Mittelpunkt und macht die gefährliche Sogkraft von Verschwörungstheorien deutlich.“ Franziska de Vries, boysandbooks.de „Mehr als nur gelungen und voller Denkanstöße. Ein Adrenalinstoß jagt beim Lesen den nächsten.“ krimiforum.de „‚Shelter‘ nicht an einem Stück zu lesen, halte ich für unmöglich.“ lieblingsleseplatz.de „Mit ‚Shelter‘ ist Ursula Poznanski wieder einmal ein spannender Pagetur-ner gelungen, den ich unbedingt weiterempfehlen möchte.“ tintenhain.de „Der österreichischen Bestsellerautorin ist es mal wieder meisterhaft ge-lungen, einen extrem spannungsgeladenen und perfekt durchdachten Ju-gendthriller mit einer brandaktuellen Thematik zu schreiben, der fesselt, aufwühlt, schockiert und nachhallt.“ Buecherweltcorniholmes.blogspot.com „Der hochaktuelle Thriller führt einen schmerzlich vor Augen, wie viel Macht Social Media hat und wie verwurzelt der Glaube an eine gut präsentierte ‚Wahrheit‘ in uns ist.“ Schwäbisches Tagblatt

 

BUCHplus - ein Angebot von pro mente OÖ

pro mente OÖ
Arbeitstrainingszentrum BUCHplus
Südtirolerstraße 18
4020 Linz
AUSTRIA

Tel +43 732 66 81 91
buchplus@promenteooe.at
www.pmooe.at

mastercard visa paypal Vorauskasse Rechnung

Zertifikat Austria Zertifikat Oesterreichischer Onlineshop